Thermographie


Durch den Einsatz der Infrarot  Thermographiekamera (IR) decken wir Mängel und Schäden schnell und zuverlässig auf.

Die IR-Thermographie setzen wir besonders ein für:

  • die Leckortung im Wasser- und Heizungsrohrnetz
  • die Feststellung von Leitungsverläufen im Boden- und Wandbereich
  • die Überwachung der Bauausführung gemäß gefordertem Wärmeschutz
  • die Aufzeichnung von Schwachstellen im Gebäude, um die Sanierung effizient zu planen
  • die Untersuchung von Dämmstoffen im Hinblick auf Schrumpfen, Setzen, Verwittern und Durchfeuchten im Wand-, Dach- und Flachdachbereich
 abstandhalter

Bautrocknung München - Thermographie